de_DEus

Unser Standort: „…es ist ein Schloss.“

Seite 3

Tatsächlich klingelte das Telefon ein paar Tage später. Es war Don. „Loren, ich glaube, wir haben einen Platz für die Druckerpresse – und für tausend Jugendliche – gefunden!“

„Ja, wirklich? Das ist großartig, was ist es? Ein Lagerhaus? Ein Zeltlager?“

„Nun, nein… es ist ein Schloss.“

Als er das Wort Schloss sagte, hörte ich das innere Klicken. Es war absurd, aber als Don das Schloss beschrieb, das zum Verkauf angeboten wurde, wusste ich, dass es für uns bestimmt war. Nachdem Don aufgelegt hatte, betete ich darüber, ob wir das Schloss kaufen sollten und erkannte, dass dieses Gebäude nicht nur für die Olympischen Spiele dienen sollte, sondern als ständiger Stützpunkt in Deutschland. Mit jeder Stunde fühlte ich das stille „Ja“ in mir stärker werden.

Loren Cunningham in Bist Du es, Herr?

Hurlach

Hurlach ist ein kleines Dorf in Oberbayern im Landkreis Landsberg am Lech (Landsberg ist eine schöne alte Kleinstadt, etwa 10 km von Hurlach entfernt). Das Dorf liegt im flachen Lechtal; an klaren Tagen sind allerdings die Alpen (etwa 60 km von hier) gut sichtbar. Nahgelegene Großstädte sind Augsburg (etwa 30 km) und München (etwa 60 km). Schau mal diese Karte an:

 

Das Schloss

IMG_0834Das Hauptgebäude des Schlosses wurde Ende des 16. Jahrhunderts von der Fugger-Familie (damals eine der wohlhabendsten in ganz Europa) als Jagdschloss gebaut. 1899 wurde es von der Familie von Schnurbein gekauft und eingreifend renoviert und erweitert. 1972 erwarb Jugend mit einer Mission das Schloss. Es diente als Unterkunft für die etwa 1000 Teilnehmer, die anlässlich der Olympiade in München evangelistische Einsätze durchführten. Dies war der Startschuss für die Arbeit von JMEM in Deutschland. Das Zentrum in Hurlach ist übrigens das weltweit zweitälteste JMEM Zentrum.

Mehr Bilder vom Schloss und von Hurlach gibt es auf der JMEM Hurlach-Webseite oder auf Facebook.

Anfahrt

Mit dem Auto: Das Schloss in Hurlach ist einfach zu finden: es ragt über das Dorf hinaus und ist schon von weitem sichtbar. Am besten erreicht man Hurlach über die B17, entweder aus südlicher Richtung von der A96 (Ausfahrt Landsberg Nord/Kaufering, auf die B17, Richtung Kaufering, kurz nach Kaufering beim Schild ‚Hurlach‘ links), oder aus nördlicher Richtung von der A8 (Ausfahrt Augsburg-West/Füssen/Landsberg, auf die B17, kurz nach Klosterlechfeld beim Schild ‚Hurlach‘ rechts).

Mit der Bahn fährt man bis Kaufering oder Schwabmünchen. Wir können dich dort mit dem Auto abholen.

Mit dem Flugzeug gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Flughafen München. Vom Münchner Flughafen nimmt man die S8 bis München Pasing und fährt dann weiter mit dem Regional-Express bis Kaufering. Dort können wir dich am Bahnhof abholen. Die Bahnfahrt dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden.
  2. Allgäu Airport Memmingen. Vom Memminger Flughafen fährt der Allgäu Airport Express nach Landsberg am Lech. Dort können wir dich abholen. Diese Fahrt daurt etwa 1 Stunde.

Adresse

Bibelteam / JMEM
Schlossgasse 1
86857 Hurlach
Germany

Tel.: (+49) 8248-12237/39
Fax: (+49) 8248-12241

E-Mail: sbs@jmem-hurlach.de