de_DEus

SCHULE für BIBELSTUDIUM (SBS)
Nächster Kursbeginn: 2019

 

66 Bücher in 9 Monaten

Die SBS ist eine spannende Reise durch alle 66 Bücher der Bibel. Du lernst sie kennen und übst Dich gleichzeitig darin, sie richtig auszulegen. Die SBS geht dabei anders vor als andere Bibelschulen:

  • Die Bibel selbst studieren. Der Kursinhalt ist nicht Lehre über die Bibel, sondern die Bibel selbst. Der Student lernt nicht nur, was andere über die Bibel sagen, sondern vor allem was die Bibel selbst aussagt.
  • Selbständig die Bibel studieren. Schwerpunkt ist dabei das Selbststudium. Der Student soll nicht von anderen hören, sondern selbst entdecken, was die Bibel aussagt.
  • Die ganze Bibel studieren. Vielleicht das Ungewöhnlichste an der SBS: das ganze neunmonatige Programm besteht ’nur‘ daraus, dass der Student Buch für Buch die ganze Bibel studiert und analysiert.

 

Das Programm

Die SBS ist in drei Quartale von jeweils zwölf Wochen eingeteilt. Zwischen den Quartalen gibt es jeweils 1-2 Wochen Urlaub. Es ist möglich, nur Quartal 1 oder nur Quartal 1 und 2 zu absolvieren. Der Inhalt der Quartale sieht wie folgt aus:

  • Quartal 1: Die Schule beginnt mit einem intensiven dreiwöchigen Seminar, in dem wir Schritt für Schritt die induktive Studienmethode lernen. In diesem Quartal studieren wir die meisten Bücher des Neuen Testaments.
  • Quartal 2: Jetzt werden die restlichen Bücher des NT studiert, die fünf Bücher Mose und Josua bis Könige.
  • Quartal 3: Im letzten Quartal folgen die übrigen Bücher des Alten Testaments. 

Das Programm ist also nicht nach Themen gegliedert, sondern geht Buch für Buch vor. In neun Monaten vermittelt Dir die Schule einen Überblick über die gesamte Bibel, und mehr Einblick in Gottes Charakter und seinen Plan mit der Menschheit. Damit wird ein solides Fundament gelegt für jeglichen Dienst in Gemeinde und Mission.

 

Lies was weltweit anerkannte Bibelforscher über die SBS sagen!

 

Die induktive Studienmethode

Um zu lernen, die Bibel richtig auszulegen, wenden wir die induktive Studienmethode an. Wir benehmen uns als Zuhörer der Bibel und versuchen, den Text für sich selbst sprechen zu lassen. Dazu studieren wir nicht einzelne Verse oder Abschnitte, sondern versuchen jedes Buch in seinem Zusammenhang zu verstehen. Die drei Schritte, die uns dabei beständig begleiten sind:

  • Beobachtung. Was sagt der Text wirklich; was steht da?
  • Auslegung. Was bedeutet der Text?
  • Anwendung. Was bedeutet der Text für mich?

Wir fangen damit an, dass wir den Text genau betrachten um festzustellen, was er wirklich sagt. Als nächster Schritt ziehen wir Rückschlüsse, warum der Verfasser diese Aussagen machte, und was das für die ersten Leser bedeutete; wir versuchen den Text in seinem ursprünglichen Kontext zu verstehen. Erst dann sind wir soweit, dass wir den Text auch in unsere heutige (auch persönliche) Situation übertragen können.

[Falls Du mehr wissen willst: Das Netzwerk für Induktives Bibelstudium gibt weitere Informationen zur induktiven Methode. Dort gibt es (nach Registrierung) auch die Kurzfassung der SBS-Anleitung, Entdecke die Bibel 2.0, als kostenlosen Download.]

Während des neunmonatigen Studienprozesses wirst Du (fast) alle Bücher der Bibel mindestens fünfmal lesen. Für jedes Buch werden schriftliche Studien erstellt, bei denen Du den Text entsprechend der Arbeitsschritte Absatz für Absatz analysierst. Deine Arbeiten werden von einem SBS-Mitarbeiter bewertet, um Dir zu helfen korrekt auszulegen und Deine Studienfähigkeiten weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Der Schwerpunkt der Schule liegt auf dem Selbststudium des Wortes Gottes. Wir werden jedoch in den Unterrichtszeiten zusätzliche Informationen geben, die Dir bei Deinen Ausarbeitungen helfen sollen. Besonders zusätzliches Hintergrundwissen und schwierige Bibelstellen werden im Unterricht behandelt.

 

Einsatz

Die SBS kooperiert mit dem Titus Project, einem 3-monatigen Einsatzkurs für SBS-Absolventen. Das Titus Project widmet sich der Ausbildung von kirchlichen Leitern aus aller Welt in der Unterweisung von Gottes Wort. Dazu fördern wir SBS-Absolventen im Bereich Lehre und Predigen und machen sie mobil für Einsatzgebiete, wo Bibeltraining dringend benötigt wird. Erfahre hier mehr über das Titus Projekt.

Kosten, Zeitraum und Ausbildungsort

Die SBS findet im Schloss Hurlach statt, einem kleinen aber schönen Schloss im Landkreis Landsberg am Lech (Bayern). Der nächste Kurs beginnt 2019; das genaue Datum steht noch nicht fest. Bei Interesse könnt ihr uns eine Email an sbs@jmem-hurlach.de schicken, damit wir euch auf dem Laufenden halten können.

Die Schule kostet 1650 € pro Quartal (zzgl. einer einmaligen Anmeldegebühr von 60 €). Es ist möglich, nur das erste Quartal oder die ersten beiden Quartale zu besuchen. Man kann auch im 2. oder 3. Quartal einsteigen, wenn man das vorherige Quartal bereits absolviert hat.

Die Kursgebühr für das erste Quartal muss von Kursbeginn überwiesen werden. Die Kursgebühr für das zweite Quartal muss bis zum Ende des zweiten Quartal überwiesen werden. Dies ist Voraussetzung für die Teilnahme am dritten Quartal. Die Kursgebühr für das dritte Quartal muss bis zum Abschluss des Kurses bezahlt werden.

Studenten ohne gültige Krankenversicherung müssen vor Ort eine Notfallversicherung abschließen. Die Kosten dafür betragen zwischen 40 und 65 € pro Monat.

Die SBS praktiziert das Konzept des ‚Lernens in Gemeinschaft‘ der University of the Nations (UofN). Aus diesem Grund wohnen die Studenten grundsätzlich im Schloss, wo sie in großen Mehrbettzimmern untergebracht sind. Neben den Unterrichts- und Studienzeiten sind bis zu maximal zehn Stunden praktische Arbeitszeit in den Wochenplan eingeschlossen.

Der Kurs wird zweisprachig (auf Englisch und Deutsch) durchgeführt. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Jüngerschaftsschule (DTS) bei Jugend mit einer Mission.

Für Studenten der University of the Nations

Die SBS ist ein eingetragener Kurs der UofN, der internationalen Hochschule von Jugend mit einer Mission. Für jedes abgeschlossene Quartal werden 12 ‚Credits‘ gutgeschrieben (36 für die gesamte SBS).

Anmeldung

Informationen zum Anmeldungsprozess und Formulare zum Runterladen findet ihr hier.

 

Eine eingehende Erkenntnis der Bibel ist mehr wert als eine Universitätsausbildung.

Theodore Roosevelt (ehemaliger Präsident der USA)